Rinzai-Zen in Berlin:

Hauptsitzhalle Kin-Mō-Zendō
Buddhistisches Zentrum Takujū-Haus

Hauptsitzhalle Kin-Mō-ZendōHauptsitzhalle Kin-Mō-ZendōDie Erste Berliner Zen-Gemeinschaft e. V. wurde am 27.7.1971 von Sōtetsu Yūzen gegründet. Zweck des Vereins ist es, den Mitgliedern und interessierten Dritten die Teilnahme an einer authentischen Zen-Übung unter der Anleitung eines Zen-Meisters zu ermöglichen.

Haupsitzhalle Kin-Mō-Zendō Kin-Mō-Zendō Die Hauptsitzhalle der Ersten Berliner Zen-Gemeinschaft e.V. ist die Kin-Mō-Zendō (Höhle der Urkraft) in Berlin-Frohnau. Sie wurde am 25.11.1978 durch Sōtetsu Yūzen eröff­net. Neben der täg­lichen Zazen-Übung finden jährlich zwei einwöchige Sesshin, das Dai-Sesshin und das Rōhatsu-Sesshin, unter der Leitung des Zen-Meisters statt. Hier übt er mit seinen Schülern intensiv Dokusan.

Buddhistisches Zentrum Takujū-Haus in Berlin TegelBuddhistisches Zentrum Takujū-Haus Seit dem 2.11.1998 gibt es in Berlin als zusätzlichen Übungs- und Gemein­schafts­ort das Buddhistische Zentrum Takujū-Haus, welches von Sōtetsu Yūzen der Ersten Berliner Zen-Gemeinschaft e. V. übergeben wurde. Es ermöglicht Zen-Menschen, auf ihrer Grundlage der Buddha-Lehre, zusammen zu leben.
Neben Wohn- und Gästezimmern umfasst das Haus eine Zendō, eine Praxis für ganzheitliche Medizin, das Büro des Mumon-Kai-Verlages, Gemeinschaftsräume, einen Sauna-und Ofuro-Bereich und einen Garten. Außerdem befinden sich im Takujū-Haus eine Bibliothek mit  umfangreicher  buddhistischer Literatur und auch ein japanischer Tee-Raum, welcher Übungsraum der Sa-Dō-Gruppe ist.

Hier finden Vorträge statt und der Dharmakreis für buddhistisches Leben hat hier seinen regelmäßigen Treffpunkt. Begleitend zur Zazen-Praxis besteht für Übende die Möglichkeit, an diesem >Dharmakreis< teilzunehmen. In diesem Gesprächskreis werden die Grundlagen und Kernthemen der Buddha-Lehre gemeinsam erarbeitet und für den Lebensalltag des Einzelnen nutzbar gemacht.

Zazen-Zeiten in der Hauptsitzhalle Kin-Mō-Zendō:
Montag - Freitag: 7.30 - 8.00 Uhr
Montag und Donnerstag: 19.00 - 20.30 Uhr
Montags findet von 18.00 - 18.20 Uhr TAI CHI CHUAN bzw. QI GONG statt.

Anfänger und Interessierte erhalten nach telefonischer Voranmeldung eine Einführung in die Zazen-Übung. Bereits Geübte können ohne Voranmeldung teilnehmen, sofern sie mindestens 30 Minuten vor Beginn der Übung anwesend sind.

Änderungen vorbehalten, deshalb Termin bitte bestätigen lassen !

Hauptsitzhalle Kin-Mō-Zendō:
Hauptsitzhalle Kin-Mō-Zendō Hauptsitzhalle Kin-Mō-Zendō Frohnauer Str. 148, 13465 Berlin
Tel. (030) 43 55 71 87
Fax (030) 28 50 52 76
E-Mail: info@zen-gemeinschaft-berlin.de

Zazen-Zeiten im Buddhistischen Zentrum Takujū-Haus:
Montag – Freitag: 7.30 - 8.00 Uhr

Die Teilnahme an der Zazen-Übung ist hier nur nach persönlicher Voranmeldung möglich!

Buddhistisches Zentrum Takujū-Haus:
Schlieperstr. 31, 13507 Berlin
Tel. (030) 74 39 97 60
Fax (030) 43 40 73 63
E-Mail: info@zen-gemeinschaft-berlin.de

 

 

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x