Rinzai-Zen in Berlin:

Hauptsitzhalle Kin-Mō-Zendō
Buddhistisches Zentrum Takujū-Haus

Hauptsitzhalle Kin-Mō-ZendōHauptsitzhalle Kin-Mō-ZendōDie Erste Berliner Zen-Gemeinschaft e. V. wurde am 27.7.1971 von Sōtetsu Yūzen gegründet. Zweck des Vereins ist es, den Mitgliedern und interessierten Dritten die Teilnahme an einer authentischen Zen-Übung unter der Anleitung eines Zen-Meisters zu ermöglichen.

Haupsitzhalle Kin-Mō-Zendō Kin-Mō-Zendō Die Hauptsitzhalle der Ersten Berliner Zen-Gemeinschaft e.V. ist die Kin-Mō-Zendō (Höhle der Urkraft) in Berlin-Frohnau. Sie wurde am 25.11.1978 durch Sōtetsu Yūzen eröff­net. Neben der täg­lichen Zazen-Übung finden jährlich zwei einwöchige Sesshin, das Dai-Sesshin und das Rōhatsu-Sesshin, unter der Leitung des Zen-Meisters statt. Hier übt er mit seinen Schülern intensiv Dokusan.

Buddhistisches Zentrum Takujū-Haus in Berlin TegelBuddhistisches Zentrum Takujū-Haus Seit dem 2.11.1998 gibt es in Berlin als zusätzlichen Übungs- und Gemein­schafts­ort das Buddhistische Zentrum Takujū-Haus, welches von Sōtetsu Yūzen der Ersten Berliner Zen-Gemeinschaft e. V. übergeben wurde. Es ermöglicht Zen-Menschen, auf ihrer Grundlage der Buddha-Lehre, zusammen zu leben.
Neben Wohn- und Gästezimmern umfasst das Haus eine Zendō, eine Praxis für ganzheitliche Medizin, das Büro des Mumon-Kai-Verlages, Gemeinschaftsräume, einen Sauna-und Ofuro-Bereich und einen Garten. Außerdem befinden sich im Takujū-Haus eine Bibliothek mit  umfangreicher  buddhistischer Literatur und auch ein japanischer Tee-Raum, welcher Übungsraum der Sa-Dō-Gruppe ist.

Hier finden Vorträge statt und der Dharmakreis für buddhistisches Leben hat hier seinen regelmäßigen Treffpunkt. Begleitend zur Zazen-Praxis besteht für Übende die Möglichkeit, an diesem >Dharmakreis< teilzunehmen. In diesem Gesprächskreis werden die Grundlagen und Kernthemen der Buddha-Lehre gemeinsam erarbeitet und für den Lebensalltag des Einzelnen nutzbar gemacht.

Zazen-Zeiten in der Hauptsitzhalle Kin-Mō-Zendō:
Montag - Freitag: 7.30 - 8.00 Uhr
Montag und Donnerstag: 19.00 - 20.30 Uhr
Montags findet von 18.00 - 18.20 Uhr TAI CHI CHUAN bzw. QI GONG statt.

Anfänger und Interessierte erhalten nach telefonischer Voranmeldung eine Einführung in die Zazen-Übung. Bereits Geübte können ohne Voranmeldung teilnehmen, sofern sie mindestens 30 Minuten vor Beginn der Übung anwesend sind.

Änderungen vorbehalten, deshalb Termin bitte bestätigen lassen !

Hauptsitzhalle Kin-Mō-Zendō:
Hauptsitzhalle Kin-Mō-Zendō Hauptsitzhalle Kin-Mō-Zendō Frohnauer Str. 148, 13465 Berlin
Tel. (030) 43 55 71 87
Fax (030) 28 50 52 76
E-Mail: info@zen-gemeinschaft-berlin.de

Zazen-Zeiten im Buddhistischen Zentrum Takujū-Haus:
Montag – Freitag: 7.30 - 8.00 Uhr

Die Teilnahme an der Zazen-Übung ist hier nur nach persönlicher Voranmeldung möglich!

Buddhistisches Zentrum Takujū-Haus:
Schlieperstr. 31, 13507 Berlin
Tel. (030) 74 39 97 60
Fax (030) 43 40 73 63
E-Mail: info@zen-gemeinschaft-berlin.de

 

 

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x